Max und Moritz (2009)

eine Popkantate von Manuel Buch und Wilhelm Busch, empfohlen für die Klassenstufen 5 bis 8

 

"Ja, zur Übeltätigkeit, da, dazu ist man bereit!

Menschen necken, Tiere quälen, Äpfel, Birnen, Zwetschgen stehlen,

das ist freilich angenehmer und dazu auch viel bequemer,

als in Kirche oder Schule festzusitzen auf dem Stuhle."

Inhalt

Max und Moritz sind zwei Freunde, die nichts im Kopf haben, als die Menschen in ihrem Heimatort zu ärgern. Sei es, dass sie Hühner der Witwe Bolte in den Tod treiben und hernach verspeisen, dass sie dem Schneider Bauchschmerzen verursachen, die Pfeife des Lehrers zur Explosion bringen, dem Onkel Fritz Maikäfer ins Bett setzen oder dem Bäcker Brezeln stehlen wollen. Als sie schließlich beim Bauern Getreidesäcke aufschlitzen, werden sie erwischt, gemahlen und an die Gänse verfüttert. Die Erleichterung bei den bis dahin Gepeinigten ist groß.

Struktur und Musik

Die Popkantate übernimmt die Struktur und den gesamten Text von Wilhelm Buschs Vorlage, ist also in sieben Streiche mit Prolog und Schluss aufgeteilt.

Jede der geplagten Personen bekommt dabei eine eigene musikalische Gestaltung, die jedoch stets mit den jeweils wiederkehrenden Motiven der beiden Missetäter verknüpft wird. So verwendet etwa der vierte Streich um den Orgel spielenden Lehrer Lämpel für einige Verse Bachs C-Dur-Präludium als Grundlage, bevor der Pfeifenkopf explodiert.

Der Chorpart ist insgesamt textbetont, dabei dennoch sehr variabel im musikalischen Ausdruck. So übernehmen oder imitieren sich die Stimmen einander häufig, präsentieren Teile als Rap, mit Vor- und Nachsänger, mal eher rhythmisch, mal stark melodiös geprägt.

Geeignet ist das Stück für einen Kinderchor der Klassenstufen 5 bis 8. Einzelne Stellen können solistisch durch stimmsichere Kinder übernommen werden.

Besetzung

  • zweistimmiger Chor (für zwei Sopranstimmen)
  • 2 Violinen
  • Violoncello
  • E-Gitarre
  • Klavier
  • E-Bass
  • Schlagzeug

Nach Vertragsabschluss erhalten Sie folgende Materialien:

  • Libretto
  • Partitur
  • Gesangsnoten
  • Einzelstimmauszüge
  • Klavierauszug
  • Playbacks

Weitere Materialien sind auf Anfrage erhältlich.

top